Wir träumen von einer Schule ...

  • in der Kinder und Jugendliche mit großer Freude lernen
  • in der die Fähigkeiten jedes Einzelnen erkannt und gefördert werden
  • in der junge Menschen ernst genommen werden in all ihren Anliegen
  • in der ein freundschaftliches, herzliches Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern besteht
  • in der man aus intrinsischer Motivation heraus lernt
  • in der Fehler als Wachstumschance verstanden werden
  • in der Spielen als wichtige Form des Lernens verstanden wird
  • in der man Teamfähigkeit lernt und in der man richtig viel Spaß haben darf
  • in der es eine schöne, ansprechende Lernumgebung gibt
  • in der auf unterschiedliche Bedürfnisse von Mädchen und Jungen eingegangen wird
  • in der junge Menschen selbstbewusst ihr Potenzial entfalten können und stark in die Welt hinausgehen können
  • in der Eltern das Schulleben mitgestalten und ihr Wissen (Expertenwissen) weitergeben können
  • in der man auch selbst bestimmen kann, was und mit wem man etwas lernt
  • in der praktisches/ kreatives Tun Raum haben
  • in der man Freiheiten hat aber auch Grenzen (in einem gut strukturierten Rahmen)
  • in der die Natur mit einbezogen wird und auch draußen gelernt wird
  • in der internationale Kontakte gepflegt werden (Schüleraustausche, Reisen mit Lehrern/Schülern)
  • in der Kinder und Jugendliche keine Lernblockaden aufbauen, weil sie angstfrei lernen
  • in der es ein schönes Café gibt, das von Schülern betrieben wird
  • in der man in altersgemischten Gruppen lernt (so lernen die Kleinen von den Großen und umgekehrt)
  • in der innovativer Unterricht mit modernen Medien stattfindet
  • in der es ein Schulsportteam gibt und in der man sich viel bewegen darf
  • in der soziales Engagement eine Rolle spielt
  • in der Schüler viele Präsentationen machen zu Themen, die sie wirklich interessieren
  • in der die Schulleitung aus einem Team besteht
  • in der die Lehrer ein tolles Team sind und jede Lehrkraft eine starke, engagiert Persönlichkeit, die ihren Beruf liebt
  • an die man sich sein Leben lang mit einem positiven Gefühl zurückerinnert